Dank meinen Eltern durften mich Tiere seit meiner Kindheit begleiten. Vor allem die Hunde hatten es mir angetan. 1997 besuchte ich mit meinem   Welpen das erste Mal die Hundeschule Unterwalden. Sehr schnell merkte ich, wie viel Freude mir dies bereitete. Seither beschäftigte ich mich imm mehr mit Hunden. In den Jahren 1999 – 2005 durfte ich im HSU als Welpen-, Junghunde- und Familienhundeleiter tätig sein. Dabei lernte ich sehr vieles dazu, nicht nur über die Hunde, nein auch viel über die Menschen. Seit  Jahren begleite ich Menschen mit Ihren Hunden. Ich versuche den Menschen und ihren Vierbeinern zu zeigen, wie wichtig Vertrauen, eine starke Bindung sowie Rücksichtnahme ist, damit das Zusammenleben zu einem tollen und entspannten Vergnügen wird. 


Ausbildungen

Ich besuchte über die Jahre diverse Kurse in unterschiedlichen Fachrichtungen.

  • Weidt - Berlowitz: Fachgerechte Welpenspielstunden
  • Christiane Rohn: Die Mensch – Hund Beziehung, Was bedeutet Aggression, Wie entsteht Aggression, Handeln bei Aggression, Hunde verstehen.
  • SKG Gruppenleiter
  • SKG Nothelferkurs